Userin

Die Gemeinde Userin mit seinen 611 Einwohnern (Stand 31.12.2016) liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, wenige Kilometer von Neustrelitz entfernt.

Der vier Kilometer lange und einen Kilometer breite Useriner See, an dessen Ostufer Userin liegt, gehört zum Müritz-Nationalpark. Der Useriner See wird von der oberen Havel durchflossen; das leichte Gefälle ermöglichte die Anlage des Ortsteils Useriner Mühle am südlichsten Zipfel des Useriner Sees.

Die Havel fließt weiter in den Großen Labussee, an dessen Nordufer der Ortsteil Zwenzow liegt. Von hier aus ist Schiffsverkehr über die Obere Havel-Wasserstraße u.a. in Richtung Berlin möglich.

Außer Userin und Zwenzow gehören zur Gemeinde noch die Ortsteile Groß Quassow, Voßwinkel, Useriner Mühle und ein Teil von Lindenberg. Die Landesstraße „L 25“ führt von Neustrelitz über Lindenberg, Userin, Useriner Mühle und Zwenzow weiter nach Mirow. 

Auf den Campingplätzen, im Feriendorf Userin oder in einer der zahlreichen privaten Ferienunterkünfte finden Urlauber moderne Unterkünfte für die schönste Zeit des Jahres.

Im Ortszentrum von Userin befindet sich das Lebensmittelgeschäft Lüdke mit einem guten Sortiment an Waren und Lebensmitteln des täglichen Bedarfs. In Groß Quassow lädt die Pension & Gaststätte „Storchennest“ Gäste ein.

Die Kindertagesstätte "Am Froschteich" in Userin betreut seit über 20 Jahren Kinder im Vorschulalter.

Weitere Informationen finden Sie unter www.userin.de

Axel Malonek

Tel.: 03981/23 999 17


Kontakt über:

Amt Neustrelitz Land

- Gemeinde Userin -

Marienstraße 5
17235 Neustrelitz

Tel. (03981) 45 75 0
Fax (03981) 45 75 12

Für aktuelle Probleme können Sie gerne direkt anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Telefon: (0 39 81) 23 999-17
(werktags zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr)

E-Mail: info@axel-malonek.de

Für einen persönlichen Kontakt kann jederzeit ein Termin vereinbart werden oder Sie besuchen einfach die in der Regel monatlich am letzten Mittwoch, 19:00 Uhr stattfindenden Gemeindevertretersitzungen.

Ortsrecht Userin